Schrift vergrößern Schrift Normal Schrift verkleiner

Hilfsangebote und Beratungsstellen

Das AWO Psychiatriezentrum arbeitet in einem Netzwerk verschiedener psychiatrischer Einrichtungen, Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen, sozialpsychiatrischen Diensten sowie Ärzten und Therapeuten. Viele Adressen von psychiatrisch Tätigen finden Sie in den Beratungsführern der soziapsychiatrischen Dienste der jeweiligen Städte und Gemeinden. Eine Auswahl von hier direkt tätigen Selbsthilfegruppen und Vereinen finden Sie auf den folgenden Seiten.
 

Gesundheitswegweiser

Sie können auch auf unseren Gesundheitswegweiser gehen.

www.gesundheitswegweiser-region-braunschweig.de

Der AWO Gesundheitswegweiser gibt Ihnen einen ersten Überblick über Hilfsangebote der psychosozialen Versorgung der Region Braunschweig. Das Infoportal umfasst Angebote der Landkreise Helmstedt, Gifhorn, Peine und Wolfenbüttel sowie der kreisfreien Städte Braunschweig und Wolfsburg.  Der AWO Gesundheitswegweiser ermöglicht Ihnen, ein Hilfsangebot schnell zu finden, damit sie möglichst problemlos zu den Einrichtungen und Beratungsstellen Kontakt aufnehmen können. 

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie in unserem Medizinischen Glossar und auf unseren Seiten mit  Krankheitsbildern.

 

Netdoktor

Das externe Informationsportal Netdoktor bietet schnelle Informationen zu Gesundheitsfragen. Dort finden Sie einen Symptom-Checker und ein Symptom-Lexikon, Beschreibungen von Krankheiten von A-Z, Erläuterungen zu Wirkungen und Nebenwirkungen von Medikamenten sowie Erklärungen zu Laborwerten.

https://www.netdoktor.de/

 

Deutscher Schmerzgesellschaft e.V.

Auf der Homepage der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. finden Sie aktuelle, neutrale und wissenschaftlich fundierte Informationen von über 50 führenden Schmerzexperten. Diese leicht verständlichen Beiträge zu mehr als 70 Themen bringen Ihnen die Grundlagen der Schmerzentstehung und der Behandlung der wichtigsten Schmerzerkrankungen näher.
https://www.dgss.org/patienteninformationen/

Haus- und Fachärzte im Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung


Sie sind nicht lebensbedrohlich erkrankt, können jedoch nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten? Dann helfen Haus- und Fachärzte im Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der bundesweit einheitlichen Nummer 116 117. Weitere Informationen, zum Beispiel Praxen mit Bereitschaftsdiensten, finden sie hier :

https://www.116117.de/html/de/

 

Krisendienst in Peine

Zeiten der Erreichbarkeit:
Freitags:
15.00 – 21.00 Uhr
Samstags, Sonntags und allen Feiertagen:
13.00 – 21.00 Uhr

Telefon: 
05171401 – 8899

Flyer
Website Krisenhilfe Peine

Die Beratungen sind kostenlos und die Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.

 

Krisendienst in Braunschweig

Zeiten der Erreichbarkeit:
Freitag 15:00 – 22:00 Uhr
Samstag 15:00 – 22:00 Uhr
Sonn- und feiertags 15:00 – 20:00 Uhr

Telefon:
0531 470 – 7777

Die Beratungen sind kostenlos und die Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.

Website Krisenhilfe Braunschweig

 

Krisendienst in Gifhorn

Zeiten der Erreichbarkeit:

Freitag: 13:00 – 19:0 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 1.00 – 19:00 Uhr

Telefon:

0800- 8282333

Website Krisenhilfe Gifhorn

 

Sozialpsychiatrischer Dienst Wolfsburg

Zeiten der Erreichbarkeit:

Montag – Donnerstag:08:30 – 16:30 Uhr
Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr

Krisendienst

Mittwochs: 12:00 - 15:30 Uhr
Freitags: 12:00 – 16:30 Uhr
Samstags, Sonntag, Feiertag: 0:00 – 18:00 Uhr

Telefon:

05361 282040

Website Sozialpsychiatrischer Dienst Wolfsburg

 

Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e.V. 

Website www.dgbs.de.

Kontakt

Zentrale Aufnahme
Montag–Freitag
8:00–18:00 Uhr
Tel.: 05353 90-1030

AWO Psychiatriezentrum
Vor dem Kaiserdom 10
38154 Königslutter
Tel.: 05353 90-0

Krisenhilfe Peine

Tel.: 05171401 – 8899

Erreichbarkeit
Freitags:
15.00 – 21.00 Uhr
Samstags, Sonntags und allen Feiertagen:
13.00 – 21.00 Uhr

Flyer
Website Krisenhilfe

Krisenhilfe Braunschweig

Tel.: 0531 470 – 7777

Erreichbarkeit
Freitags:
15:00 – 22:00 Uhr
Samstag:
15:00 – 22:00 Uhr
Sonn- und feiertags:
15:00 – 20:00 Uhr

Website Krisenhilfe

Zu den Punkten: